Da Lichtrohrsysteme immer einer komplexen Planung bedürfen, verzichten wir an dieser Stelle darauf, Ihnen alle Einzelteile, die zu einem solchen System gehören, vorzustellen
Auf den Beispielbildern sehen Sie verschiedene Systeme, die wir Ihnen kurz beschrieben haben.
Wenn Sie sich für ein Lichtrohrsystem interessieren, machen wir Ihnen gerne ein individuelles Angebot!
Nehmen Sie einfach Kontakt zu uns auf.

Das rechts gezeigte Lichtrohrsys- tem von Delta Light wird immer für die jeweilige Anforderung angefer- tigt. So kann man ganz individuell bestimmen, wo welche Leuchtmittel postiert sind. In der Beispielanlage sind direkt/indirekte Leuchtstoff- module in Kombination mit Nieder- volt - Einbauleuchten zur Akzentbe- leuchtung untergebracht.
Eine exklusive Lösung mit hoher Individualität.

Direkt/Indirekt Lichtrohrsystem

Hier sehen Sie Lichtrohrkomponen- ten, die nicht zu einer Einheit verschraubt wurden, sondern als Einzelleuchten eingesetzt sind. Die Leuchten geben einen großen Anteil indirektes und einen kleineren Teil direktes Licht ab. Diese Komponen- ten eignen sich natürlich auch für die Montage in einem geschlosse- nen System. Verbinder, Eckstücke, Kreuzungen etc. machen ein solches System sehr flexibel.

Grossraumbüro mit Einzelleuchten

Bei diesem System handelt es sich um kombinierte Einzelelemente, die es in verschiedenen Baulängen gibt. Diese werden dann mit Hilfe von Verbindern und Eckstücken in der gewünschten Form aufgebaut. Das hier gezeigte, rein indirekt strahlen- de System wird mit mindestens 40 - 50cm Deckenabstand montiert. Unterschiedliche Farben ermög- lichen die individuelle Anpassung an die Raumfarben.

Großraumbüro mit indirektem Lichtrohrsystem